Hauptspeisen

Glutenfreie Marillen-Topfenknödel in Pistazienbrösel

Glutenfreie Marillen-Topfenknödel in Pistazienbrösel

Da kommen Kindheitserinnerungen hoch…denn Obstknödel wie Marillen- oder Zwetschkenknödel gab es in meiner Kindheit oft am Samstag. Das war der Tag, an dem es fast immer eine süße Hauptmahlzeit gab und vorher eine Gemüsesuppe. Meine Oma hat die süßen Knödel oft mit Kartoffel- oder Topfenteig […]

Karotten-Spätzle mit Karottengrün-Pesto

Karotten-Spätzle mit Karottengrün-Pesto

Alles verwerten – das kann man auch bei Karotten. Denn nicht nur die Karotten selbst sind essbar, sondern auch das Karottengrün. Dieses kann wie Petersilie verwendet werden und man kann daraus auch wunderbar ein Pesto zubereiten. Da ich meine Karotten immer frisch am Markt kaufe, […]

Polenta-Pizza mit Karotten-Hummus & Frühlingsgemüse

Polenta-Pizza mit Karotten-Hummus & Frühlingsgemüse

Ob cremige Polenta, gebratene Polenta, Polenta-Frühstück oder als Basis für eine Pizza – Polenta lässt sich vielfältig einsetzen. Und da ich in DER Region der Polenta – Venetien – lebe, kommt sie auch regelmäßig auf den Tisch. Zuletzt am liebsten in Form eines süßen Frühstücks […]

Vegane Torta Salata mit Spargel & getr. Tomaten

Vegane Torta Salata mit Spargel & getr. Tomaten

Ob mit Gemüse wie Zucchini, Spinat, Artischocken, Mangold oder Käse sowie Eiern gefüllt – in Italien ist die so genannte Torta Salata weit verbreitet. Was den Österreichern also die süße Torte ist, ist den Italienern die salzige bzw. herzhafte Torte. Zum ersten Mal gegessen habe ich […]

Cremiges Rote-Rüben-Orzotto

Cremiges Rote-Rüben-Orzotto

Orzotto, Farrotto, Hirsotto – eigentlich kann man aus jedem Getreide ein “Risotto” machen, wenn man die Zubereitungsart wie jene des Klassikers verfolgt. Mein Gericht entstand am Anfang der Quarantäne, als ich gerade kein frisches Gemüse zu Hause hatte, aber noch eine Packung vorgekochte Rote Rüben […]

Glutenfreie, vegane Gnocchi alla Romana

Glutenfreie, vegane Gnocchi alla Romana

Gnocchi sind nicht gleich Gnocchi – diese nach römischer Art sind keine klassischen, denn sie bestehen nicht aus Mehl & Kartoffeln, sondern aus Grieß, sind viel größer und werden im Ofen gebacken. Im Originalrezept sind die Hauptzutaten neben Hartweizengrieß & Milch auch Butter & Parmesan. Daher […]

Selbstgemachte Ravioli mit Schwarzkohl & Mandelricotta

Selbstgemachte Ravioli mit Schwarzkohl & Mandelricotta

Ob eckig oder rund, mit gezacktem oder geradem Rand, mit vegetarischer oder Fleischfüllung – Ravioli sind aus der Italienischen Küche nicht wegzudenken. Deshalb stehen die gefüllten Teigtaschen schon seit langem auf meiner Liste italienischer Gerichte, die ich unbedingt einmal selber machen möchte. Und endlich habe […]

Pasta e Fagioli (Pasta & Bohnen)

Pasta e Fagioli (Pasta & Bohnen)

“I fagioli sono la carne del popolo” (die Bohnen sind das Fleisch des Volkes) – nicht umsonst sind viele Gerichte der cucina povera italiana wie etwa “Pasta e Fagioli” auf der Basis von Hülsenfrüchten. Denn diese waren im Vergleich zum Fleisch sehr günstig, lieferten viel […]

Fave e Cicoria (Ackerbohnen und Zichorie) aus Apulien

Fave e Cicoria (Ackerbohnen und Zichorie) aus Apulien

Dieses sehr einfache & schmackhafte Rezept aus der “Cucina Povera di Puglia” (Apulien) kommt nur mit wenigen Zutaten aus. Dabei bilden die beiden Hauptzutaten Fave, also Acker- oder Saubohnen, und Cicoria, die Zichorie, ein geschmackliches Gegensatzpaar. Die Süße der Ackerbohnen und der bittere Geschmack des […]

Venezianisches Risi & Bisi mit veganem Parmesan

Venezianisches Risi & Bisi mit veganem Parmesan

Nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig – die Konsistenz von Risi e Bisi sollte irgendwo zwischen einem cremigen Risotto und einer  dickflüssigen Minestrone liegen. Das Rezept stammt aus meiner derzeitigen Heimatregion Venetien und wird im dortigen Dialekt auch “rixi e bixi” genannt. Als Ursprünge […]